Niere

Eine chronische Nierenerkrankung ist im Frühstadium kaum zu bemerken und erzeugt erst im fortgeschrittenen Stadium sichtbare Symptome. Vielleicht fällt Ihnen auf, dass Ihr Hund oder Ihre Katze plötzlich mehr trinkt als früher, häufigen Harndrang zeigt und immer weniger Appetit hat. Wenn Ihre Tierarztpraxis eine chronische Nierenerkrankung diagnostiziert, wird sie Ihnen eine spezielle Nierendiät zur Unterstützung der Nierenfunktion empfehen. Auf diese Weise erhält Ihre Katze oder Ihr Hund in jedem Stadium der Erkrankung eine geeignete Nahrung.